putz

Putz muss sein. Er macht Bauwerke erst jugendlich frisch und wetterfest, schützt sie vor Sturm und Hagel, vor Kälte und Hitze. Wer am Putz spart, spart an der Zukunft eines Bauwerks.

Die Möglichkeiten, Häuser mit Hilfe von Edelputzen ein „Gesicht“ zu geben, sind nahezu unbegrenzt. Jedes Mauerwerk, ob Ziegel, Hohlblockstein, Kalksandstein oder Porenbeton, erfordert einen speziellen Verputz und besondere Vorbereitung für eine lange Lebensdauer.

All diese Anforderungen werden nach wie vor am besten Naturmaterialien wie Sand, Kalk, Zement und Gips erfüllt. Die Fassade vom Stukkateur ist immer einzigartig. Das harmonische Zusammenspiel von Fläche, plastischem Reliefspiel, Struktur und Farbe macht sie lebendig und symphatisch.